FPÖ verliert 52.000 Euro wegen Philippa-Mandat

Harter Schlag

FPÖ verliert 52.000 Euro wegen Philippa-Mandat

FPÖ verliert 52.000 Euro - Strache vor Ausschluss

Wien. Für die FPÖ ist Philippas Einzug ein harter Schlag. Sie verliert 52.000 Euro an Klubförderung und zudem Mittel für die Parteijugend und einen Parlamentssitz. Die Blauen haben damit noch 30 Abgeordnete. Die Partei nimmt die Entscheidung "zur Kenntnis". Zum Zeitpunkt der Annahme ihres Mandats war Philippa noch Mitglied des Freiheitlichen Klubs. Laut Parteichef Norbert Hofer werde sie dies nicht lange bleiben. Die Wiener FPÖ muss darüber entscheiden.
 
Video zum Thema: Kickl: Kritik an Verhalten von Philippa Strache
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten