Grasser Ainedter

Ex-Mitarbeiter KHGs geladen

Grasser: Heute startet Zeugenbefragung

Am Mittwoch muss Ex-Kabinettschef Matthias Winkler vor Gericht aussagen.

Sage und schreibe 74 Prozesstage hat der Buwog-Prozess schon in Anspruch genommen – und erst jetzt beginnt Richterin Marion Hohenecker mit der Ein­vernahme der Zeuge. Bisher wurden die 14 Angeklagten einvernommen.

Als erste Zeugen sind heute zwei frühere Kabinettsmitglieder von Ex-Finanz­minister Karl-Heinz Grasser geladen. Sie sollen ihre „Wahrnehmungen“ zum Verkauf der Bundeswohnungen und zur Einmietung in den Linzer Terminal Tower darlegen.

Morgen ist dann der frühere Kabinettschef und enge Vertraute Grassers, Matthias Winkler, an der Reihe. Er ist heute Direktor im Hotel Sacher.

Am Dienstag nächste Woche ist der frühere ÖVP-Staatssekretär im Finanzministerium, Alfred Finz, an der Reihe.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten