Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Brisanter Talk bei ''Fellner! LIVE''

Gudenus auf oe24.TV: ''HC Strache putzt sich an mir ab''

Nach „Koks-Foto“ greift Johann Gudenus jetzt Ex-FPÖ-Chef HC Strache an.

OE24.TV: HC Strache wirft Ihnen vor, ihn in Ibiza in die Falle gelockt zu haben …

Johann Gudenus: Diese Gerüchte sind ein alter Hut. Viele Menschen sind über HC Strache enttäuscht, weil er sich an seinem früheren Umfeld abzuputzen versucht. Er stellt sich als Unschuldskamm dar. Das fällt vielen auf. Das ist auch unglaubwürdig. Die Strategie wird nicht aufgehen.

OE24.TV: Wussten Sie von der Falle in Ibiza?

Gudenus: Natürlich nicht! Ich habe lange geglaubt, dass diese Dame echt ist und dass sie HC Strache kennenlernen wollte. Das war auch nichts Besonderes, viele wollten ihn kennenlernen. Er war damals noch kein Amtsträger und konnte auch keine Posten vergeben. Ich habe noch lange nach Ibiza geglaubt, dass die Dame echt ist. Das wurde perfekt gespielt.

OE24.TV: Sie haben ihn also nicht in die Falle gelockt?

Gudenus: Ich sage das zum x-ten Mal: nein. Und ich wurde auch nicht erpresst.

OE24.TV: Es gibt ja auch Fotos, die Sie beim vermeintlichen Drogenkonsum zeigen. Ist das so?

Gudenus: Das ist Schnee von gestern, das Verfahren wegen Drogenbesitzes wurde eingestellt. Profilierungssüchtige Journalisten haben ein Bild gebracht, weil sie nichts aufdecken konnten.

OE24.TV: Was haben Sie sich gedacht, als Sie das Foto sahen?

Gudenus: Mir wurde das Foto ja schon vorgelegt, ich war also vorbereitet.

OE24.TV: Haben Sie je Kokain konsumiert?

Gudenus: Ich brauche darüber nichts sagen. Nur so viel: Es wird mit zweierlei Maß gemessen, beim Herrn Schmid von der ÖBAG haben viele gesagt, darüber dürfen wir nichts schreiben …

 

Das ganze Interview sehen Sie oben im Video.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten