Gusenbauer wendet sich via Videopodcast ans Volk

Zur Lage der Nation

Gusenbauer wendet sich via Videopodcast ans Volk

Auf der Homepage des Bundeskanzleramts kann der interessierte Österreicher ab sofort regelmäßige Internet-Ansprachen des Kanzlers sehen.

SPÖ-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer wird sich künftig auch mittels Videopodcast an die Österreicher wenden. Auf der Internet-Seite des Bundeskanzleramts können seine Video-Botschaften mit oder ohne Untertitel oder auch in Gebärdensprache (ÖGS) betrachtet und der Text heruntergeladen werden.

Hier geht's zum Kanzler-Video

In der ersten Podcast-Rede Gusenbauers geht es um eine "langfristige Innovationsstrategie für Österreich".

Wie der Präsident
Das Video erinnert an die alljährliche Neujahrs-Fernsehansprache des Bundespräsidenten: Gusenbauer sitzt vor einem Bild und trägt, immer wieder mit ausladenden Gesten unterlegt, seine Überlegungen zur "Innovationsstrategie" vor.

Wie Frau Merkel
Gusenbauer ist nicht der erste Regierungschef, der diesen Kommunikationsweg zur Verbreitung seiner Botschaften wählt. Die deutsche CDU-Bundeskanzlerin präsentiert sich seit Juni 2006 wöchentlich im Videopodcast "Angela Merkel - die Kanzlerin direkt". Ihr aktuelles Video heißt "Haushaltssanierung schafft Gestaltungsspielräume" und findet sich auf http://www.bundeskanzlerin.de.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten