WKR Facebook Strache Hacker

Hacker schlugen erneut zu

Statt WKR-Seite Anti-Strache-Facebook

Webseite verlinkt zu "Fordern den Rücktritt von HC Strache".

Hacker haben erneut auf der Webseite des Wiener Korporationsrings (WKR) zugeschlagen. Nun erscheint dort eine Anti-Strache-Facebook-Seite mit der Aufforderung: „Wir fordern den Rücktritt von HC Strache“.

Darunter folgt ein Link auf oe24.at und unseren Artikel über die jüngste Gallup-Umfrage, die Strache einen totalen Absturz in der Wählergunst bescheinigt – nur noch 11 Prozent könnten sich Strache als Kanzler vorstellen, gut die Hälfte fordert seinen Rücktritt als FP-Chef.

Insgesamt waren  am späten Sonntagnachmittag 2.187 Freunde der Strache-Rücktrittsforderung eingetragen.

Das ist nicht das erste Mal, dass Hacker die WKR-Webseite gehackt haben.  Bereits am Tag des WKR-Balls, dem 27. Jänner, war anstatt der WKR-Webseite ein Comic-Pony mit einer roten Fahne mit Hammer und Sichel erschienen.

© Screenshot oe24.at
WKR Pony
× WKR Pony

Diashow: Die besten Bilder von der WKR-Ball-Demo

Die besten Bilder von der WKR-Ball-Demo

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten