haider

Präsidentschaftswahl

Haiders Witwe kandidiert nicht

Claudia Haider will nicht Bundespräsidentin werden, auch wenn das der Wunsch des BZÖ-Chefs ist.

Die Witwe des verstorbenen Kärntner BZÖ-Landeshauptmanns Jörg Haider steht nicht für eine Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten zur Verfügung. "Es kommt für mich nicht infrage, dass ich mich der Wahl stelle", so Claudia Haider laut Medienberichten. Bündnischef Josef Bucher hatte vorgeschlagen, Haider als unabhängige Kandidatin ins Rennen zu schicken.

"Weiß, was ich kann"
Politik sei im Moment kein Thema, ihr Lebensmittelpunkt bleibe Kärnten, außerdem sei sie in "einigen karitativen Bereichen" tätig. "Ich habe genug Selbsteinschätzung um zu wissen, was ich kann", so die Witwe. Zudem habe sie die Forstverwaltung im Bärental (Bezirk Klagenfurt-Land) zu leiten und sei mit der Grabgestaltung für ihren Mann beschäftigt.

Als zukünftiges Staatsoberhaupt will Haider übrigens eine "unabhängige Frau" sehen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten