Ibiza-Attacke auf Van der Bellen

FPÖ unterstellt VdB "Mitwisserschaft"

Ibiza-Attacke auf Van der Bellen

Ein mysteriöser Countdown auf einer Webseite versprach eine „Polit-Bombe“.

Die FPÖ sieht Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Geschehnisse rund um die Veröffentlichung des Ibiza-Videos involviert.

Christian Hafenecker (FPÖ) wirft ihm Mitwisserschaft vor: „Er war mittendrin statt nur dabei.“

Den ganzen Artikel lesen Sie HIER auf oe24Plus. Jetzt anmelden!


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten