Ist FPÖ-Vilimsky gegen Wahlanfechtung?

Wolf mokiert sich:

Ist FPÖ-Vilimsky gegen Wahlanfechtung?

FPÖ-Generalsekretär: "Abstimmungsergebnisse muss man akzeptieren."

Viele EU-Befürworter haben sich nach dem "Ja" zum Brexit dafür ausgesprochen, ein zweites Referendum durchzuführen. FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky hat aus diesem Grund einen Artikel der Kronen-Zeitung auf Facebook geteilt, den er folgendermaßen kommentiert hat:

"In einer Demokratie muss man Abstimmungsergebnisse akzeptieren. Nicht so oft neu abstimmen lassen, bis einem das Ergebnis passt!"

Armin Wolf deckt auf

Es dauerte nicht lange, da reagierte ORF-Journalist Armin Wolf auf das Facebook-Posting. Er fragt sich in einem Tweet, ob Vilimsky denn nun auch gegen die Anfechtung der Bundespräsidenten-Wahl sei...


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten