Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wien-Wahl:

Jetzt unterstützt auch Lugner Strache im Wahlkampf

Das Team HC Strache lud die Fans zu Würstel und Freibier in die Lugner City ein – 'Mörtel' unterschrieb ebenfalls die Unterstützungserklärung. 

Am Mittwoch sammelte Ex-Vizekanzler HC Strache in der Lugner City Unterschriften für die Unterstützungserklärung, die für den Antritt bei der Wien-Wahl nötig sind. Strache selbst war bei diesem Event in der Lugner City dabei und traf auf Richard Lugner. Mörtel überraschte mit seiner Unterschrift der Unterstützungserklärung. Lugner sagte: "Es ist für die Demokratie wichtig, dass Strache antritt" und fügte hinzu, dass egal sei wie das am 11. Oktober ausgehe, "der Wähler hat immer Recht".

Weiterer Wiener FPÖ-Gemeinderat wechselt zum Team Strache

Der bisherige Wiener FPÖ-Landtags- und Gemeinderatsabgeordnete Günter Kasal, der auch blauer Bezirksparteiobmann in Hietzing ist, wechselt zum Team HC Strache. Das hat er am Mittwoch in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Heinz-Christian Strache bekanntgegeben. Auch alle sieben freiheitlichen Bezirksräte in Hietzing sind aus der FPÖ ausgetreten, wie Kasal berichtete.
 
Der Großteil von ihnen wird ebenfalls zur neuen Strache-Partei wechseln, hieß es. Kasal ist der vierte blaue Rathaus-Mandatar, der sich der Partei des ehemaligen FPÖ-Chefs Strache anschließt. Ende 2019 haben drei freiheitliche Abgeordnete einen eigenen Klub gegründet, damals noch unter der Bezeichnung Allianz für Österreich (DAÖ).
 
Video zum Thema: Lugner unterstützt HC Strache
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten