Neue Plattform

Kanzler Kurz jetzt auf TikTok

Sebastian Kurz ist nun auch auf TikTok unterwegs. Der Bundeskanzler startete am Mittwoch einen eigenen Account. 

Neue Social-Media Plattform für Sebastian Kurz. Mit dem heutigen Mittwoch ist der Bundeskanzler auch auf TikTok vertreten. Dort will der Kanzler vor allen jüngere Menschen ansprechen. So sollen alle ÖsterreicherInnen auf den sozialen Medien angesprochen werden.

Social-Media affin 

Sebastian Kurz ist bereits auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkdIn aktiv. Mit über einer Million Followern ist Kurz jener österreichische Politiker mit den meisten Abonnenten auf Facebook. Zum Start des neuen Kanals will Bundeskanzler Kurz seinen Abonnenten auf TikTok exklusive Einblicke in sein Leben als Bundeskanzler geben. Zudem sollen auch Bilder der Sommertour der ÖVP auf dem neuen Kanal zu sehen sein. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten