Beatrix Karl

ÖSTERREICH

Karl will Seminare für Scheidungseltern

Gerichte sollen Erziehungsberatung bei Streit um Besuchsrecht anordnen können.

Will ein Vater nach der Scheidung seine Kinder nicht mehr sehen oder verhindert die Mutter diese Besuche, soll künftig das Gericht eingreifen können. Im neuen Familienrechtspaket sieht Justizministerin Beatrix Karl (ÖVP) Maßnahmen für solche Fälle vor. Das Gericht soll etwa eine „Erziehungsberatung“ für beide Elternteile verordnen können. „Wir müssen Lösungen anbieten, wenn Familien selbst keine mehr finden“, sagt Karl zu ÖSTERREICH. „Das Kindeswohl steht dabei im Mittelpunkt.“

Noch im Juni geht der Gesetzesentwurf an Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ).

(knd)

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten