Kickl

Ex-Innenminister

Kickl zeigt seine Entlassungsurkunde

Mit diesem Dokument wurde Herbert Kickl als Minister entlassen.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am vergangenen Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) entlassen und die anderen freiheitlichen Minister wunschgemäß ihrer Ämter enthoben. Damit wurde die bisher türkis-blaue Koalition zu einer ÖVP-Minderheitsregierung, die wenige Tage später vom Parlament abgewählt wurde.
 
Kickl hat nun auf Facebook die Entlassungsurkunde veröffentlicht.“Heute in der Post. Sachlich hat dieser Schritt keine Begründung. Ganz im Gegenteil. Ich habe mit Ibiza genauso wenig zu tun wie Herr Kurz. Machtstrategisch spielt die Entlassung nur der alten ÖVP in die Hände. Und jene, die eine lasche Asylpolitik wollen, haben auch einen Nutzen. Mein Kampf mit aller Kraft für die Österreicherinnen und Österreicher geht jedenfalls weiter“, gibt sich der FPÖ-Politiker kämpferisch. 
 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten