"Geniales Gefühl"

Kira Grünberg macht wieder erste Schritte

Auf Facebook postete die Neo-Politikerin ein Video, das sie wieder beim Gehen zeigt.

Im Sommer 2015 verunglückte die Stabhochspringerin Kira Grünberg bei einem Trainingssprung. Ein Sprung, der ihr Leben für immer verändert hat. Sie erhielt die Diagnose querschnittgelähmt. Es war sogar fraglich, ob sie jemals wieder ihre Finger bewegen kann.

Aber die junge Tirolerin kämpfte sich zurück ins Leben und ganz Österreich stand hinter ihr. Zwar muss sie auf ihre Karriere als Sportlerin verzichten, aber versucht sich jetzt in der Politik als Tiroler Spitzenkandidatin für die ÖVP.

Dass sie niemals aufgibt, zeigt nun auch ein Video, das sie auf Facebook gepostet hat. Darin schafft sie das Unglaubliche: Kira Grünberg geht wieder! Zwar nur wenige Schritte und mit einem sogenannten Exoskelett - also ein Gerät, das ihre Beine bewegt - aber sie geht. "Was für ein geniales Gefühl", schrieb sie dazu.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten