bildung_schule_konsole_photoscom

Ab 2007/08

Nachprüfungen verpflichtend in letzter Ferienwoche

Bildungsministerin Elisabeth Gehrer kündigte an, die Nachprüfungen an den Schulen ab kommendem Schuljahr bereits in der letzten Ferienwoche anzusetzen.

Die Nachprüfungen an den österreichischen Schulen sollen ab dem kommenden Schuljahr ausschließlich bereits in der letzten Ferienwoche stattfinden. Dies kündigte Bildungsministerin Elisabeth Gehrer an. Mit der heuer geltenden Regelung, wonach die Schulen selbst über den Termin der Wiederholungsprüfungen entscheiden konnten, habe sie nur negative Erfahrungen gemacht: Nur wenige Schulen nutzten die Möglichkeit zur Vorverlegung.

Nach den ursprünglichen Plänen Gehrers hätten die Wiederholungsprüfungen schon heuer verpflichtend in der letzten Ferienwoche stattfinden sollen. Nach Protesten vor allem der Lehrer-Gewerkschaften und von Schülervertretern wurde die geplante Regelung aber entschärft



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten