Neunkirchen: Klinik-Neubau kostet 166 Mio.

Niederösterreich

Neunkirchen: Klinik-Neubau kostet 166 Mio.

Artikel teilen

Der Neubau des Landesklinikums soll 2014 fertigstellt werden.

166 Millionen Euro wird das Land Niederösterreich in den Neubau des Landesklinikums Thermenregion Neunkirchen investieren, sagte LHStv. Wolfgang Sobotka (V) am Montag bei der Projektvorstellung. Nach Angaben der Landeskliniken-Holding soll in einem Jahr Baubeginn sein, die Fertigstellung sei Ende 2014 geplant.

Schwerpunkte Orthopädie und Psychiatrie
Mit der Generalplanung wird die ARGE Maurer-Moser-Zieser-Panis beauftragt. Neben dem Fortbestehen des jetzigen medizinischen Leistungsangebots sollen in den Bereichen Orthopädie und orthopädische Chirurgie sowie Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin Schwerpunkte gesetzt werden.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo