Anschober verabschiedet sich von seinem Team

So verabschiedete sich Anschober von seinem Team

Scheidender Minister als Rosenkavalier

Abschied: Anschober verteilt an sein Team Rosen.

Wien. "Und nein, es gab nicht nur Mehlspeisen. Der Chef bedankt sich mit Rosen. Und wir sagen DANKE!", twitterte Anschobers Pressesprecherin. Am Mittwochabend verabschiedete sich der scheidende Gesundheitsminister Rudi Anschober mit Rosen von seinem Team, wie Fotos zeigen. Die Geste kommt auf Twitter gut an: "Im Abgang noch ein Gentleman", kommentiert etwa eine Userin die Fotos. 

 

 

Rudolf Anschober legte am Dienstag sein Amt als Sozialminister gesundheitlich "überlastet" zurück. Ihm ist "die Kraft ausgegangen", wie er bei seiner Rücktritts-Erklärung sagte. Damit geht wohl auch die jahrzehntelange politische Karriere eines Grünen Urgesteins zu Ende.

Gerhard Eichholzer



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten