Schüssel:
 Wahlkampf
 für die Wiener ÖVP

Comeback

Schüssel:
 Wahlkampf
 für die Wiener ÖVP

Die Wiener VP setzt im anlaufenden Wien-Wahlkampf auf Ex-Kanzler Schüssel.

Es sind rund 200 sogenannte „Bürgersalons“, in denen Wiens ÖVP-Chef Juraczka vor Wiener Wählern im anlaufenden Wien-Wahlkampf auftreten soll. Donnerstagabend war allerdings ein ganz besonderer Termin: Wolfgang Schüssel war es selbst, der in die Wohnung eines Freundes nach Wien-Hietzing geladen hatte, um für Juraczka die Werbetrommel zu rühren. Dabei erklärte der Ex-Bundeskanzler, was Wien derzeit wirklich braucht: nämlich das Wiedererstarken bürgerlicher Werte. Soll heißen: Weniger Schulden und mehr schöne gestaltete Plätze.

Ob es in der heißen Wahlkampfphase zu weiteren Schüssel-Auftritten kommen wird, konnte VP-Landesgeschäftsführer Alfred Hoch gestern noch nicht sagen. Der Auftritt im „Salon“ sei jedenfalls ein voller Erfolg gewesen. G. Schröder



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten