Kurz

Showdown am Dienstag

So stehen die Wettquoten, dass Kurz Kanzler bleibt

So viel Geld bringt eine Wette, dass Kurz doch noch länger Bundeskanzler bleibt.

Sebastian Kurz steht mit dem Rücken zur Wand. Der Kanzler sei "nicht mehr amtsfähig", sagte gestern Grün-Klubchefin Sigi Maurer. Er müsse durch eine "untadelige Persönlichkeit" ersetzt werden. Grün-Vizekanzler Werner Kogler bekräftigte das gestern, um 19.45 - nachdem Kurz um 19.35 Uhr erklärt hatte, dass er und sein Team "amts-und handlungsfähig" seien.

Die ÖVP lehnt einen freiwilligen Tausch an der Spitze ihrer Regierungsteams ab. Alle VP- Minister wollen "nur mit Sebastian Kurz weitermachen".

Wettquoten

Am Dienstag kommt es nun zum Showdown im Parlament. Die Opposition bringt einen Misstrauensantrag gegen Kurz ein, dem die Grünen wohl zustimmen werden. Kurz würde damit bereits zum zweiten Mal vom Parlament abgewählt werden.

Wie die Wettquoten zeigen, stehen die Chancen für eine Abwahl bzw. einen Rücktritts des Kanzlers  gut. Auf Interwetten.com kann man wetten, ob Kurz am 13. Oktober noch Kanzler ist. Stimmt man für Ja, dann bekommt man bei 10 Euro Einsatz 40 Euro retour. Bei Nein sind es nur 12 Euro.

© interwetten
So stehen die Wettquoten, dass Kurz Kanzler bleibt
× So stehen die Wettquoten, dass Kurz Kanzler bleibt

  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten