Glawischnig-Nachfolger

Steinhauser neuer Klubchef der Grünen

Artikel teilen

Albert Steinhauser folgt Eva Glawischnig nach.

Albert Steinhauser ist neuer Klubchef der Grünen im Parlament. Der Beschluss in einer Klubsitzung am Mittwoch fiel einstimmig, wurde der APA von mehreren Seiten bestätigt. Steinhauser folgt Eva Glawischnig nach, die vergangene Woche den Rückzug aus allen politischen Ämtern bekannt gegeben hat.

Steinhauser, der den Posten voraussichtlich nur bis zur vorgezogenen Nationalratswahl am 15. Oktober innehaben wird, ist seit zehn Jahren Nationalratsabgeordneter. Zusammen mit Werner Kogler und Gabriela Moser war er schon bisher stellvertretender Klubobmann. In einer Pressekonferenz um 10.30 Uhr wird er sich der Öffentlichkeit in seiner neuen Funktion präsentieren.

 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo