Strache: Polit-Comeback mit neuem Look

DAÖ-Neujahrstreffen

Strache: Polit-Comeback mit neuem Look

Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache überraschte bei seiner großen Rede am DAÖ-Neujahrstreffen mit einem neuen Look.

Wien. Donnerstagabend empfing die "Allianz für Österreich" (DAÖ) rund 1.000 Gäste zum großen Neujahrstreffen in den Sofiensälen im dritten Wiener Gemeindebezirk. Schon vorab war klar, dass vor allem eine Person im Rampenlicht stehen würde: Heinz-Christian Strache. Unter tosendem Applaus wurden der Ex-Vizekanzler und seine Ehefrau Philippa begrüßt. 

Video zum Thema: Polit-Comeback: Rede von HC Strache
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Strache überraschte passend zu seinem Polit-Comeback mit einem neuen Look. In blauen Jeans, schwarzem Rollkragenpullover und Sakko zeigte sich der Ex-FPÖ-Politiker in einem konservativ-smarten Look. Ein weiteres Detail, das auffiel, waren Straches frisch gefärbte Haare. Vor Kurzem konnte man noch einzelne graue Haarsträhnen am Haupt des Ex-Vizekanzlers erkennen – dank des neuen Stils wirkt Strache jedoch um einiges jünger und dynamischer als zuvor.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten