HC Strache

"Lächerlicher geht es nicht mehr"

Strache wehrt sich gegen Wiener Sportklub

Nachdem der Verein sich von Strache distanzierte, meldet sich nun Strache zu Wort.

Der Zwist zwischen FPÖ-Chef Strache und dem Wiener Sportklub geht in die zweite Runde. Nun meldet sich Strache erneut zu Wort und giftet gegen den Fußball-Verein:

© Screenshot
Strache wehrt sich gegen Wiener Sportklub

(c) Screenshot

Während des Sommergesprächs mit FPÖ-Chef Strache wurden unter anderem ein Einspieler gezeigt, der die FPÖ-Riege als Fußballmannschaft stilisierte – mit Strache als Stürmer. Bezugnehmend auf den Einspieler sprach Strache davon, dass er in seiner Jugend einmal beim Wiener Sportklub gekickt hätte – genau dieser reagierte auf Twitter, und das nicht gerade freundlich.

 

VIDEO: Sportklub zeigt Strache rote Karte

Video zum Thema: Sportklub zeigt Strache rote Karte
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten