stadion_haider

Andenken

Strache will Jörg-Haider-Stadion in Klagenfurt

Artikel teilen

Am 11. Oktober 2008 starb der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider. Ausgerechnet Konkurrent HC Strache will ihn jetzt besonders würdigen.

Nach dem Unfalltod des Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider im Oktober 2008, soll ihm nun eine besondere Ehre zu Teil werden. Geht es nach FPÖ-Chef HC Strache soll das Klagenfurter Fußballstadion nach Haider benannt werden. Da das Stadion ein direktes Vermächtnis Haiders sei, wäre es ein würdiges Andenken, so Strache.

Einen kleinen Seitenhieb auf die derzeitige BZÖ-Führung konnte sich Strache nicht verkneifen. Der derzeitige BZÖ-Landeshauptmann Dörfler will nur eine regionale Brücke nach seinem Vorgänger benennen. Das ist nach Ansicht Straches viel zu wenig.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo