Othmar Karas

Vetodrohung

VP-Karas kritisiert Spindelegger

Artikel teilen

Der EP-Vizepräsident wehrt sich gegen die "Verweigerungshaltung".

Offene Kritik an der Vetodrohung seines Parteichefs Vizekanzler Michael Spindelegger im Zusammenhang mit dem EU-Budget kommt von VP-Europaparlamentarier Othmar Karas. Aus einer Vetodrohung spreche eine "Verweigerungshaltung" und "die lehne ich ab", sagte Karas bei einer Pressekonferenz am Montag in Wien.

   Spindelegger hatte am 10. November mit einem Veto gegen das EU-Budget gedroht, sollte für Österreich weder bei seinem Beitrags-Rabatt noch bei der Beibehaltung der Förderung für die ländliche Entwicklung etwas drin sein. Karas betonte demgegenüber, die EU brauche genug Mittel, um ihre gemeinsamen Projekte finanzieren zu können. "Daher halte ich von der Vetodrohung nichts, weil wir Europa gestalten müssen", so der Vizepräsident des EU-Parlaments.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo