Entgeltlicher Content
Architektur trifft auf Schnee

Gradonna Mountain Resort

Architektur trifft auf Schnee

Im Gradonna****s Mountain Resort genießen Sie einen herrlichen Winterurlaub in der romantischen Berglandschaft Osttirols. 

Auf 1.350 Metern Seehöhe ruht das stylische Gradonna****s Mountain Resort mit seinen 41 Châlets und dem eigenen Hotel. Wie ein Amphitheater thront es am Fuße des Großglockners und bildet eine harmonische Symbiose mit der Natur.
 

Abenteuer Schnee: Erlebnis für Wintersportler

Urlauber steigen hier ohne Umwege direkt in das Abenteuer Schnee ein. Ein Ski-in Ski-out Erlebnis, das freier nicht sein könnte. Umgeben von der romantischen Berglandschaft Osttirols lässt das Resort jedes Wander- und Skisportherz höherschlagen: Einatmen, ausatmen und mit Sicherheit zur Ruhe kommen.
 

Winterurlaub mit der Familie

Vor allem für Familien mit Kindern ist das Gradonna die richtige Wahl für den Winterurlaub: Ein direkter Anschluss an das Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei, ein eigener Skischul- und Skipassservice, sowie ein kostenloses Anfängerskigelände im Resort bieten den exklusiven Rahmen für ein unbeschwertes Schneevergnügen. Ein besonderer Tipp für Familien: Mit dem Skipass Ski)Hit flitzenKinder unter sechs Jahren kostenlos über die Pisten, Schulkinder und Teens bis 18 Jahre zum halben Preis. Auf Winterbegeisterte wartet außerdem eine abwechslungsreiche Langlaufloipe, eine abenteuerliche Rodelbahn und viele weitere sportliche Aktivitäten.
 
 

Diashow: Gradonna Mountain Resort

1/8
Kulinarik
Spa-Bereich außen
2/8
Kulinarik
Skifahren
3/8
Kulinarik
Außenansicht Gradonna Mountain Resort
4/8
Kulinarik
Verschneites Resort
5/8
Kulinarik
Spa-Bereich
6/8
Kulinarik
Zimmer
7/8
Kulinarik
Zimmer
8/8
Kulinarik
Kulinarik
 

Von der Piste zum Duft-Erlebnis

Die modernen und hellen Zimmer sind mit Fichten- und Zirbenholz ausgekleidet. Dadurch duftet es angenehm beruhigend nach Wald. Leinen und Loden geben Geborgenheit und strahlen Wärme aus. Alle Zimmer und Suiten im Hotel haben eine eigene Relaxzone mit Berg- oder Talblick, Balkon oder Terrasse. Die 41 Châlets eröffnen von jedem Zimmer und der Sonnenterrasse aus faszinierende Ausblicke in die Osttiroler Bergwelt. Vier bis acht Personen finden in den Châlets alles, was das Herz begehrt: großzügige Wohn-Küchenbereiche mit offenem Kamin, vier Schlafzimmer und ein Panorama-Bad mit Blick in die Bergwelt, eine Sonnenterrasse und ein kleines privates Spa.
 

Rund um die Erholung und Genuss

Nach den sportlichen Erlebnissen entspannen Gäste im weitläufigen Spa-Bereich des Hotels.Von der finnischen Sauna über Sohle- und Aromadampfbad bis hin zur familienfreundlichen Dress-On-Sauna: Hier findet jeder seinen Wohlfühlplatz mit der perfekten Temperatur zum Abschalten. Auch das Hallenbecken bietet sich hervorragend an, um bei ein paar gemütlichen Bahnen Abstand zwischen sich und der Alltagshektik zu schaffen. Für die kleinen Gäste gibt es zusätzlich ein eigenes Kinderschwimmbecken.
 
Die Gesundheit der Mitarbeiter und Gäste steht an erster Stelle, weshalb im gesamten Resort Hygienestandards gelten – für einen mit Sicherheit erholsamen Urlaub.