Alaba: Spaß in der Therme

Superstar relaxt

Alaba: Spaß in der Therme

Artikel teilen

David Alaba (22) suchte in der St. Martins Therme Ruhe für die bevorstehenden Aufgaben.

Vor dem Abflug nach Frankreich nützte David Alaba seinen freien Tag, um vor der EURO den Kopf freizubekommen. Erst ging es mit zwei Freunden auf eine gemütliche Rad-Tour, später schaltete der Wiener in der St. Martins Therme ab. Heute kehrt Alaba zurück zum Team, morgen hebt der ÖFB-Tross um 12.40 von Wien-Schwechat ab in Richtung Avignon. Bei der EM geht es dann ans Eingemachte, da kam so ein Thermentag gerade recht.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲