ÖFB Spielerfrauen

Halten ÖFB-Kickern Rücken frei

So sexy sind unsere Spielerfrauen

Ganz egal ob Sarah Arnautovic oder Shalimar Heppner - diese Ladys halten den Spielern den Rücken frei. 

Fesch. Sie sind Ehefrauen, Freundinnen und eine starke Schulter zum Anlehnen, wenn es für un­sere ÖFB-Kicker einmal nicht so gut läuft.

Die Frauen und Freundinnen der Spieler sind mehr als nur Aufputz für die sozialen Medien. Sie sind eine Quelle der Kraft, aus der Alaba, Arnautovic & Co. schöpfen.

Status: Verliebt, verlobt oder schon verheiratet

Emotionen. David Alaba beispielsweise zeigte bei der Bayern-Meisterfeier erstmals seinen kleinen Sohn im Stadion und posierte mit Meisterteller und Freundin Shalimar. Sogar Bad Boy Marko Arnautovic zeigt Gefühle, wenn es um seine Familie geht. Erst kürzlich verdrückte er ein paar Tränen, weil er in China zu lange von seiner Frau Sarah und den Töchtern Emilia und Alicia getrennt war.

Marcel Sabitzer zeigt seine Liebe zur einstigen Bachelor-Siege­rin Katja Kühne ebenfalls öffentlich und Christoph Baumgartner teilt sein Leben mit FC-St.-Pölten-Kickerin Sandra Sobotka.

© Instagram
ÖFB Spielerfrauen

Die Ulmers Sarah und Andreas Ulmer sind seit 2017 verheiratet.

× ÖFB Spielerfrauen

© Instagram
ÖFB Spielerfrauen

Konrad Laimer mit seiner Freundin Ines-Sarah Mesloub.

× ÖFB Spielerfrauen

 

 David Alaba und Freundin Shalimar Heppner

 

 

Sarah Arnautovic mit ihrem Marko und Töchtern Emilia Alicia

 

 

Lorena Grabovac mit Sturm-Hoffnung Sasa Kalajdzic