Neuer Job für Ex-Rapid-Trainer Barisic

Posten im Ausland

Neuer Job für Ex-Rapid-Trainer Barisic

Den ehemaligen Rapid-Trainer zieht es wieder in die Fremde.

Nach seinem Engagement in der Türkei, zieht es Ex-Rapid-Trainer Zoran Barisic erneut ins Ausland. Der 48-Jährige unterzeichnet beim amtierenden slowenischen Meister einen Drei-Jahres-Kontrakt.

"Es wartet eine Menge Arbeit auf ihn, und ich hoffe, dass wir erfolgreich sind. Er hat dabei vollste Unterstützung des Vereins. Die Aufgabe ist nicht einfach, die Erwartungen sind hoch. Wir sind Meister und Cupsieger, aber der neue Trainer hat schon einen großen Klub geführt und bringt Erfahrung für diese Herausforderung mit", sagt Olimpija-Präsident Milan Mandaric.

Barisic wird in seiner Rolle von Slobodan Grubor, Murat Topal, Torwart-Trainer Dino Seremt und Fitness-Coach Matic Lukman Choko unterstützt.