klemenschitsneu

In zwei Sätzen

Klemenschits verliert Comeback-Doppel

Tennis-Doppelspezialistin Sandra Klemenschits hat die erste Partie nach ihrem Comeback auf der WTA-Tour am Freitag in Bad Gastein verloren.

Nach einem W.o.-Sieg über Marija Koritzewa/Galina Woskobojewa ((UKR/RUS-2) hatte die 25-jährige Salzburgerin, die an Unterleibskrebs erkrankt gewesen war, mit ihrer Partnerin Marlene Weingärtner erst im Viertelfinale antreten müssen. Dort unterlag das österreichisch-deutsche Duo am Freitagnachmittag den Chinesinnen Yi-Fan Xu/Shuai Zhang mit 2:6,5:7.