Monica Lewinsky Bill Clinton

Unmoralisches Angebot

1 Mio. für Monica Lewinskys Kleid

Ein Erotikmuseum in Las Vegas möchte Lewinskys Kleid ausstellen.

Monica Lewinsky wurde als Praktikantin durch ihre Affäre mit dem damaligen US-Präsident Bill Clinton weltbekannt. Der mächtigste Mann der Welt wäre dabei fast über das Verhältnis gestolpert und stand nur knapp vor einer Amtsenthebung.

Nun, fast zwei Jahrzehnte später, kommt ein Erotik-Museum in Las Vegas auf Lewinsky zurück. Wie die NY Daily News berichten, bietet das Museum 1 Million Dollar für jenes blaue Kleid, das die Praktikantin bei ihrer Affäre mit Clinton getragen haben soll. Das mit der DNA des Präsidenten „verschmutzte“ Kleid soll dabei Teil einer neuen Ausstellung zum Thema „Die privaten Beziehungen von Menschen in Machtpositionen“ werden. Dabei soll das  Bewusstsein für die Wahrnehmung von sexuellen Beziehungen geschärft werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten