Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Schock-Video aus der Türkei

Erdogans Küstenwache rammt Flüchtlingsboot

Ein türkisches Schnellboot rammt ein Flüchtlingsboot auf dem Weg nach Europa.
Diese Aufnahmen machen fassungslos. Die Rettungsorganisation Consolidated Rescue Group (CRG) hat auf Facebook ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie ein Schnellboot der türkischen Küstenwache ein Flüchtlingsboot rammt.
 

Panik an Bord

Aufgenommen wurde das Video bereits am 4. Dezember vor der griechischen Insel Symi, wenige Kilometer von der Westküste der Türkei entfernt. Laut der Rettungsorganisation versuchte die Küstenwache gegen 9 Uhr am Morgen, das Boot zu rammen und die Migranten somit wieder in die Türkei zurückzubringen. Die Migranten an Bord, laut „BILD“ handelt es sich um syrische Flüchtlinge, brechen in Panik aus und schreien voll Verzweiflung. 
 
Nach etwa drei Minuten gibt die Küstenwache auf und beendet die Attacken. Das Flüchtlingsboot setzt die Fahrt fort und erreicht wenig später die griechische Insel. 
 

Milliarden-Deal mit der EU

Die EU hat mit der Türkei im März 2016 einen Flüchtlingspakt geschlossen. Erdogan verpflichtet sich darin, syrische Flüchtlinge an der Überfahrt nach Europa zu hindern und bekommt im Gegenzug Milliarden von der EU. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten