hacke_beil

Langjährige Fehde

Bayer schlug Nachbarin fast den Arm ab

Der 42-Jährige ging mit einem Beil auf die verhasste Frau los.

Ein Mann hat in Bayern seiner verhassten Nachbarin mit einem Beil den Arm fast vollständig abgeschlagen. Ob Ärzte den Arm der 42-Jährigen aus Alzenau retten können, stand am Dienstag zunächst nicht fest. Auch einem 37 Jahre alten Bekannten der Frau fügte der Angreifer Verletzungen zu, teilte die Polizei Würzburg mit.

Der betrunkene 46-Jährige hatte nach der Attacke am Montagabend selbst die Polizei gerufen. Er habe sich mit einem Beil gegen Nachbarn wehren müssen, gab er an. Die Streithähne lagen sich offenbar seit längerer Zeit in den Haaren. Der 46-Jährige hatte zum Beispiel Anzeige erstattet, weil sein Fahrrad beschädigt und seine Weinstöcke abgesägt wurden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten