Britin hat schönste Vagina der Welt

Kurioser Wettbewerb

Britin hat schönste Vagina der Welt

130.000 User und einige Wissenschaftler verliehen Titel "Miss Vagina".

Als vor kurzem der kleinste Penis der Welt gesucht wurde, dachte man, es kann nicht mehr kurioser kommen, aber das kann es doch. Denn die 27-jährige Nell aus Großbritannien darf sich seit kurzem mit einem ganz besonderen Titel schmücken: "Miss Vagina". Eine Jury aus Wissenschaftlern und über 130.000 User haben ihre Vagina zur schönsten der Welt gekürt.

110 Frauen haben ihre Fotos auf eine Homepage hochgeladen und so an dem Schönheitswettbewerb teilgenommen. Neben den Stimmen des Onlinevotings floss auch die Meinung von Wissenschaftlern in die Wertung ein. Nell erreichte 7,7 von 10 "Vagina-Punkten" und setzte sich so vor Jenny (23) aus Bayern und Anita (20) aus Ungarn durch und darf sich so über 5.000 Dollar Preisgeld freuen.

Gesponsert wurde der Wettbewerb von Brian Sloan, einem ehemaligen Anwalt, der mit dem Vertrieb von Sexspielzeugen reich wurde - und das natürlich mit einem Hintergedanken. Dank eines 3D-Scanners soll Nells preisgekrönte Vagina bald in Serienproduktion gehen und Sloan so noch reicher machen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten