Dieses Model ist ihr eigener Zwilling

Einzigartiger Fall

Dieses Model ist ihr eigener Zwilling

Die US-Amerikanerin Taylor Muhl ist etwas ganz Besonders.

Regelmäßige Zuschauer von US-Talkshows sind einiges gewöhnt, von einem solchen Fall haben aber wohl nur die wenigsten schon einmal gehört. Taylor Muhl ist nämlich iregendwie anders: „Ich bin mein eigener Zwilling“, so die 31-Jährige.

Als Beweis zeigt die junge Frau, die als Model und Sängerin arbeitet, Fotos von ihrem Bauch. Dort ist eine Art halbseitiges Muttermal zu sehen. Die 31-Jährige ist nämlich ein so genannter chimärischer Zwilling.   Das bedeutet, dass ihr Embryo im Mutterleib mit dem ihrer ungeborenen Zwillingsschwester verschmolzen ist.

 

 

Another photo from my @dailymail article! #taylormuhl #humanchimera

Ein Beitrag geteilt von Taylor Muhl (@taylormuhl) am

 

Die junge Frau besitzt damit zwei Immunsysteme, zwei verschiedene Blutkreisläufe und sogar zwei DNA. Experten schätzen, dass es auf der ganzen Welt wohl nur 100 solcher Fälle gibt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten