Fall Maddie: Geheimbesuche der britischen Polizei?

Flüge nach Portugal

Fall Maddie: Geheimbesuche der britischen Polizei?

Britische Polizei bestätigte, dass Ermittler im nach Portugal geflogen sind.

Gibt es eine Spur im Fall der verschwundenen Maddie McCain? Britische Ermittler sind im vergangenen Jahr im Rahmen der "Operation Grange" mehrfach nach Portugal geflogen, das ergab die Beantwortung einer Anfrage des "Daily Star Sunday". Die damals dreijährige verschwand am 3. Mai 2007 während des Familien Urlaubs in Praia da Luz.

© Getty Images

Es wurden insgesamt fünf Flüge für insgesamt umgerechnet 1391 Euro gebucht, auch Taxikosten im Wert von umgerechnet 91 Euro sind angefallen. Ob die Reisen etwas mit dem Verschwinden McCains zu tun haben, blieb unbeantwortet.

© Getty Images

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten