Frau heilt mit ihrer Stimme auf Youtube

Video

Frau heilt mit ihrer Stimme auf Youtube

Das 28-jährige Stimmen-Phänomen hat es zu Internet-Ruhm gebracht.

Maria (28) aus Maryland in den USA hat ein besonderes Talent: Ihre Stimme kann Menschen beruhigen, ein Kribbeln in den Köpfen ihrer Zuhörer auslösen und sogar Schlaflosigkeit heilen. Das berichtet zumindest eine treue Fangemeinde, welche die 28-Jährige auf Youtube aufgebaut hat.

Hinter dem angeblichen Erfolg steckt ein Phänomen namens ASMR (Autonomous Sensory Meridian Response). Der Begriff wurde in der Netzkultur geprägt und noch nicht wissenschaftlich untersucht. Er bezeichnet laut Wikipedia ein "emotionales Kopfkribbeln, das als angenehm und beruhigend empfunden wird". Um dieses Gefühl bei ihren Zuhöhrern auszulösen, bedient sich Maria in erster Linie ihrer Stimme. Sie spricht sanft und im Flüsterton. Für den Effekt seien die Tonlage und der Klang, nicht aber der Inhalt des Gesprochenen ausschlaggebend, heißt es.

Sehen Sie hier die Methode in Aktion:

Angenehmes "Kopfkribbeln"
Außerdem im Einsatz: Verschiedene Objekte, vom Kamm bis zur Bürste, mit denen Maria Geräusche verursacht, die Wohlbehagen auslösen sollen. Oft spricht Maria auch in ihrer Muttersprache - Russisch - zu den Nutzern auf Youtube. Besonders schnell soll das angenehme "Kopfkribbeln" funktionieren, wenn man Kopfhörer verwendet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten