Brittany

Messer-Attacke

Frau vergewaltigt Taxifahrer während der Fahrt

Artikel teilen

Während der Fahrt zückte die 23-Jährige ein Messer und setzte sich auf den Taxler.

Eine 23-jährige Frau muss sich jetzt in Ohio (USA) wegen Vergewaltigung eines Taxi-Fahrers vor Gericht verantworten. Brittany C. (23) soll - gemeinsam mit zwei Begleitern - nach einer Partynacht in den frühen Morgenstunden ein Taxi gerufen haben. Laut Polizei zückte die hübsche Brünette dann plötzlich ein Messer und setzte sich dann auf den Taxler.

Nach der Vergewaltigung ging der geschockte Fahrer sofort zur Polizei. Er habe aber keine Verletzungen davongetragen, heißt es im Polizeibericht. Allerdings habe ihm Brittany auch noch 25 Dollar gestohlen.

© Facebook
Brittany

Brittany muss sich - wie einer ihrer Begleiter - jetzt wegen Vergewaltigung und Raub verantworten. Der dritte "Komplize" konnte noch nicht identifiziert werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo