Geister-Samurai auf Urlaubsfoto entdeckt

Schock

Geister-Samurai auf Urlaubsfoto entdeckt

Hinter einem kleinen Mädchen soll ein japanischer Kämpfer zu sehen sein.

Das Foto eines kleinen Mädchens sorgt derzeit im Internet für Aufsehen. weniger wegen des Mädchens, das aus Japan stammt, selbst, als viel mehr wegen dem, was zahlreiche Internet-User im Hintergrund zu erkennen glauben: einen Geister-Samurai.

Das Foto wurde im vergangenen Jahr in der Kanagawa-Provinz aufgenommen - in der nähe von Samurai-Gräbern. Laut dem Mann, der das Foto bei Reddit hochgeladen hat, wurde es nicht gephotoshopt. "Ich behaupte nicht, dass da was ist. Nur dass es sehr nach Beinen und Stiefeln ohne Körper aussieht" schreibt der Freund des Fotografen. Auf einigen anderen Fotos von der selben Stelle ist der Geister-Samurai verschwunden.

Bereits im vergangenen Monat ging ein Geister-Foto um die Welt. Die Australierin Kim Davison will auf einem Urlaubsfoto ein vor 100 Jahren ertrunkenen Mädchen entdeckt haben.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten