Hier fährt Pistorius in die Psycho-Klinik

Prozess

Hier fährt Pistorius in die Psycho-Klinik

Es soll herausgefunden werden, ob der Blade Runner schuldfähig ist.

Der vermutlich spektakulärste Mordprozess des Jahres geht in die Endphase. In Südafrika steht Sprintstar Oscar Pistorius für den Mord an seiner schönen Freunde Reeva Steenkamp vor Gericht. Am Montag musste er deswegen in das Weskoppies PSychatric Hospital in Pretoria einrücken. Dort soll geklärt werden, ob der 27-jährige Blade Runner schuldfähig ist oder nicht.

30 Tage lang soll Pistorius auf Anordnung von Richterin Thokozile Masipa von Experten untersucht werden. Die Entscheidung des Gerichts bewerten Rechtsexperten als Sieg für den Staatsanwalt. Kommen die Psychiater zu dem Ergebnis, Pistorius sei schuldfähig, dann dürfte es kaum mildernde Umstände für ihn geben. Die entscheidende Frage wird sein, wie groß seine von einer Psychiaterin im Gericht bezeugte Angststörung eingeschätzt wird. Doch Pistorius will gar nicht wegen Unzurechnungsfähigkeit freigesprochen werden. Er will nach eigenen Angaben frei kommen, weil seine Freundin Opfer eines "tragischen Versehens" war.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten