Jasmine Tridevil

Welt

Irre: Diese Frau hat drei Brüste

Artikel teilen

Um berühmt zu werden hat sich Jasmine Tridevil unters Messer gelegt.

Es ist eine der legendärsten Szenen aus dem Film "Total Recall" mit Arnold Schwarzenegger: der Mini-Auftritt der Prostituierten mit den drei Brüsten. Jetzt gibt es die dreibrüstige Frau auch in Echt, denn Jasmine Tridevil, eine US-Amerikanerin hat sich eine dritte Brust transplantieren lassen.

Ihren Traum von der dritten Brust zu verwirklichen war nicht wirklich einfach, berichtet Jasmine, denn es sei schwer gewesen, einen Arzt zu finden, der die Operation durchführt. Kosten für ihre völlig neu konstruierte Brust: 20.000 Dollar. Dabei sind die Kosten für neue Unterwäsche nicht inkludiert.

Jasmine will mit ihrer dritten Brust Reality-Star werden. 1.600 Fans hat sie auf Facebook bereits. Ihre Familie ist im Gegensatz dazu aber gar nicht begeistert. "Meine Mutter ist einfach aus dem Raum gerannt. Sie redet seitdem nicht mehr mit mir und hat meiner Schwester verboten, mit mir zu sprechen", berichtet Jasmine dem US-Online-Radio News Junkie.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo