Irrer Kim zeigt sich bestens gelaunt

Welt

Irrer Kim zeigt sich bestens gelaunt

Artikel teilen

Nachdem er 6 Feinde hinrichten ließ, wirkte Kim nun in bester Laune.

Nur wenige Tage nachdem Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un sechs Feinde hinrichten ließ, präsentierte sich der Machthaber bestens gelaunt. Bei der Eröffnung einer neuen Einrichtung für Waisenkinder in Pjöngjang lächelte Kim inmitten rosa Wänden und Spielbällen.

Irrer Kim strahlt

Gerüchte um Abdankung
Wochenlange hielten sich Gerüchte, Kim Jong-Un, Diktator Nordkoreas, sei gestürzt worden. Jetzt ist er wieder da - offenbar brutaler denn je, denn sechs hochrangige Offizielle des kommunistischen Landes sind "verschwunden".

Die Offiziellen, darunter der Chef von Nordkoreas Luftwaffe, der Post- und Telekommunikationsminister und der Boss des Sport-Programmes, wurden bei keinem der letzten wichtigen Feiern des Landes gesehen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo