Jetzt ist ­Viagra für die Frau 
am Markt

Neuheit

Jetzt ist ­Viagra für die Frau 
am Markt

Was die rosa Pille wirklich bewirkt – wie gefährlich sie ist.

Die Sex-Pille steuert die Libido der Frau, ist eine Art Feinabstimmung der weiblichen Hormone.

Der Wirkstoff Flibanserin hebt die Konzentration der Hormone Dopamin und Nor­adrenalin, senkt den Spiegel des lusthemmenden Hormons Serotonin. So soll der weibliche Sexualtrieb ge­steigert werden. Allerdings ist der Wirkmechanismus nicht vergleichbar mit Viagra – das hilft bei körperlichen Aussetzern.

Flibanserin hingegen ist ein Psychopharmakum. Es setzt Hormone frei und kann so die Lust auf Sex steigern.

Größter Nachteil: Es muss täglich und über mehrere Wochen eingenommen werden, und nicht – wie Viagra – erst kurz vor dem Sex.

Da Flibanserin direkt ins vegetative Nervensystem eingreift, kann es zu Schlaf- und Herzrhythmusstörungen kommen.

Vorerst ist die „rosa Sex-Pille“ nur in den USA erhältlich, keine EU-Zulassung.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten