Jugendliche (15) stirbt beim Sex im Auto

Tödlicher Herzinfarkt

Jugendliche (15) stirbt beim Sex im Auto

Die 15-Jährige schlief mit ihrem Freund im Auto, als sie plötzlich ohnmächtig wurde. 

Große Trauer in der brasilianischen Stadt Cubatao in der Nähe von Sao Paulo. Die erst 15-jährige Gabrielly D. erlitt einen tödlichen Herzinfarkt, als sie Sex in einem Auto hatte.

Polizei geht von Herzinfarkt aus

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag. Gabrielly schlief im Auto mit einem elf Jahre älteren Mann, als die Lippen der Jugendlichen plötzlich blau anliefen und die 15-Jährige ganz blass wurde. Der Man brachte Gabrielly umgehend ins Krankenhaus, die Ärzte konnten das Leben der Jugendlichen aber nicht mehr retten.

Die Polizei hat inzwischen Ermittlungen aufgenommen. Derzeit geht man von einem Herzinfarkt aus, es gebe keine Anzeichen für ein Gewaltverbrechen oder eine Vergewaltigung. Da in Brasilien Sex ab 14 Jahren erlaubt ist, muss der 26-jährige Mann auch mit keinem Verfahren rechnen.
   



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten