Lehrerin hat Sex mit Austauschschüler (15) - ihr Mann schaut zu

Neuer Skandal

Lehrerin hat Sex mit Austauschschüler (15) - ihr Mann schaut zu

34-jährige Lehrerin soll einen erst 15-jährigen Schüler verführt und unter Drogen gesetzt haben.

Einmal mehr sorgt eine US-Lehrerin für einen Sex-Skandal. Kimberly Wellman-Rich aus Lafayette im Bundesstaat Louisiana soll einen erst 15-jährigen Austauschschüler verführt haben. Nun muss sich die 34-Jährige deshalb vor Gericht verantworten.
 

Paar festgenommen

Wie die britische „Metro“ berichtet, wohnte der 15-Jährige während seines Auslandssemesters bei der Familie Rich. Im Haus soll es dann Ende Jänner zum Vorfall gekommen sein. Die Lehrerin gab dem Schüler zunächst Alkohol und Cannabis, ehe sie ihn dann auch verführt haben soll.
 
Die 34-Jährige wurde nun ebenso wie ihr Ehemann Jeffery Rich festgenommen. Dieser soll  seiner Frau geholfen und beim Sex sogar zugesehen haben. Im Falle einer Verurteilung droht dem Paar eine Haftstrafe. 
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten