Manchester-Konzert: Tanzender Polizist ist Internet-Hit

Berührendes Video

Manchester-Konzert: Tanzender Polizist ist Internet-Hit

Ein tanzender "Bobby" sorgt im Internet für eine Welle der Begeisterung.

Ein Handy-Video des Manchester-Benefizkonzerts "One Love Manchester" ist aktuell der Hit in den sozialen Medien.

 


 

In dem Video ist ein "Bobby" in einer gelben Signalweste zu sehen, der mit Kindern fröhlich in einem Kreis tanzt:

50.000 bei Benefizkonzert

Bei dem Benefizkonzert im Zeichen gegen den Terror haben sich am Sonntagabend in Manchester 50.000 Menschen zusammengefunden. Die Großveranstaltung fand nicht einmal 24 Stunden nach einem erneuten Anschlag in Großbritannien statt, bei dem im Herzen von London sieben Menschen getötet und Dutzende verletzt wurden.

Das Benefizkonzert unter dem Motto "One Love Manchester" begann mit einer Schweigeminute für die Anschlagsopfer. Viele der Konzertbesucher trugen als Zeichen der Würdigung der Opfer Anstecker mit der Aufschrift "Für unsere Engel". Schließlich eröffnete Marcus Mumford, der Frontmann der Band Mumford & Sons, die Show, bei der unter anderem auch die Weltstars Katy Perry, Justin Bieber, Robbie Williams, Miley Cyrus und Pharrell William auftraten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten