Barack Obama

Am Mittwoch

Obama besucht erstmals die EU

Ukraine Krise, Umgang mit Russland und NSA unter den Hauptthemen.

US-Präsident Barack Obama besucht am Mittwoch Belgien und dabei erstmals die Institutionen der EU. Am Morgen besichtigt Obama zunächst einen US-Soldatenfriedhof in Flandern, bevor er nach Brüssel zur EU weiterreist. Bei einem Treffen mit EU-Kommissionschef José Manuel Barroso und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy sind die Ukraine-Krise und der Umgang mit Russland Thema.

Es geht zudem um das geplante transatlantische Freihandelsabkommen und das massenhafte Abgreifen europäischer Kommunikationsdaten durch den US-Geheimdienst NSA. Im Anschluss sind ein Treffen mit NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sowie eine Rede Obamas in Brüssels größtem Kulturzentrum geplant.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten