Pädo-Clown beim Sex mit einem Hund erwischt

USA

Pädo-Clown beim Sex mit einem Hund erwischt

Der 30-Jährige sammelte Kinderpornos undverging sich an Tieren.

Schwere Vorwürfe gegen Zackery Blaine Perry aus Muskogee im US-Bundesstaat Oklahoma. Der 30-Jährige soll insgesamt 1.378  kinderpornografische Inhalte auf seinem Handy gehortet haben. Doch nicht nur das: Perry soll auch noch Sex mit einem Hund gehabt haben. Nun wurde er verhaftet.

Wie die Polizei mitteilte wiegen die Vorwürfe gegen den Feuerwehrmann, der auch als Clown tätig ist, schwer. Er soll regelmäßig kinderpornografische Bilder und Videos gesammelt und ausgetauscht haben. Bei einem gefeaktem Chat mit der Polizei wurde er nun geschnappt. Als die Ermittler das Handy des Mannes untersuchten, fanden sie dann auch noch Bilder, die den Feuerwehrmann beim Sex mit einem Hund zeigen. Ihm droht nun eine lange Haftstrafe. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten