Pferde- und Schweinefleisch im Döner

RTL deckt auf

Pferde- und Schweinefleisch im Döner

Bis zu sieben Prozent Schweinefleisch wurde nachgewiesen. Hier alle Infos.

Nach Lebensmittelmärkten und Discountern sind nun offenbar auch Döner-Buden vom Skandal um falsch deklariertes Fleisch betroffen. Der Sender RTL fand nach eigenen Angaben bei Stichproben in 20 Imbissbuden in Leipzig und Berlin in einem Fall einen geringen Pferdefleisch-Anteil. Zudem seien in drei Proben von Lebensmittel-Experten bis zu sieben Prozent Schweinefleisch nachgewiesen worden, erklärte der Sender am Sonntag.

Gläubigen Moslems ist der Verzehr von Schweinefleisch untersagt, weil es als unrein gilt. Döner-Fleisch besteht in der Regel aus Rind-, Lamm- oder Geflügelfleisch.

Video: Pferdefleisch-Skandal in ganz Europa:

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten