PAK TA

Gerüchte

Putin will diesen Super-Jet bauen lassen

Artikel teilen

Das Überschall-Flugzeug soll eine Kapazität von 200 Tonnen haben.

Russland plant offenbar den Bau eines neues High Tech-Frachters. Eine geheime Quelle berichtet, dass "PAK TA" dank Überschallgeschwindigkeit in kürzester Zeit gewaltige Armeemassen mobilisierbar machen würde. Zudem könnten die Soldaten an nahezu jedem Ort der Welt abgesetzt werden.

Bereits 2024 sollen 80 dieser Super-Frachter fertig sein, berichtet "Russia Today". Dank Überschallgeschwindigkeit und einer Reichweite von 7.000 Kilometern sollen Ziele auf der ganzen Welt in sieben Stunden erreicht werden können.

Weil das Flugzeug eine Kapazität von 200 Tonnen hat, könnten mit einer ganzen Flotte rund 400 Armata-Panzer transportiert werden. Der Fernsehsender berichtet weiter, dass der "PAK TA" mehrgeschossig aufgebaut und mit einem Lift ausgestattet sei. So sei es möglich, die Fracht auf jeglichem Gelände abzusetzen.

"Mit der Entwicklung eines Netzwerkes von Militärstützpunkten im Mittleren Osten, Lateinamerika und Südostasien scheint es offensichtlich, dass sich Russland auf eine militärische Konfrontation auf transkontinentaler Ebene vorbereitet", erklärt die geheime Quelle, die bei einem militärischen Treffen dabeigewesen sein will.

VIDEO: Putins Superjet

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo