Russen verspotten uns als „schwules“ Europa

Kreml-Propaganda empört

Russen verspotten uns als „schwules“ Europa

Das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen hat durch diese Comics erneut einen Dämpfer erhalten.

Der Ton zwischen Russland und dem Westen wird wieder schärfer. Nachdem der Westen an den Sanktionen gegen Russland festhält, holt der Kreml jetzt zum Gegenschlag aus und provoziert. Mit gleich zwei Karikaturen versucht die russische Botschaft in Großbritannien auf Twitter Europa zu diskreditieren.

Die Botschaft hinter den comicartigen Illustrationen ist dabei klar: Sie sollen den Wersten lächerlich machen. Dabei thematisieren die Comics nicht nur den Kampf Europas gegen den Terror, sondern auch Werte, wie die kulturelle Identität und Offenheit gegenüber Homosexuellen.

Russischer Bär in Siegerpose
Auf einem der Comics ist ein russischer Bär zu sehen, der vor einem zitternden Europa triumphiert. Der dazugehörige Text ist eine weitere Provokation gegenüber dem Westen: „Ihr sorgt euch darum, dass Russland den Bach runtergeht? Vielleicht ist die wahre Sorge, dass der Westen den Bach runtergeht und wir die Dinge einfach besser angehen?“. Verängstigte Sparschweinchen sollen wohl auf die Euro-Krise anspielen. Ebenfalls auf dem Comic: Eine Regenbogenfahne. Philipp Fabian und Kristina Wienand von der BILD analysieren diese Anspielung wie folgend: „Russland ist die aufstrebende Macht, der verweichlichte (in der russischen Propaganda: „schwule“) Westen mit seinen liberalen Werten ist aus russischer Sicht voller Probleme.“

Weitere Details: Im Hintergrund sieht man eine russische Rakete, die gerade ins All abhebt. Ein weiterer Hinweis auf die russische Überlegenheit gegenüber Europa.

Europa erstarrt vor ISIS
Auch die Machtlosigkeit EUropas gegenüber dem Terror der IS-Schergen wird in den Karikaturen thematisiert. Auf einem weiteren Bild ist wieder der russische Bär zu sehen, der wutentbrannt einen IS-Terroristen aufmischt – dahinter ein illustrierter Globus, der vor dem Terror kuscht. Auch die USA bekommt dabei ihr Fett ab. „Uncle Sam“ steht völlig eingeschüchtert im Türrahmen und traut sich offenbar kaum den Raum zu betreten.

© Twitter
Russen verspotten uns als „schwules“ Europa

Eindeutig ein Verweis auf das zögerliche Agieren des Westens gegenüber dem Terror. Russland dagegen – symbolisiert durch den Bären – lässt Taten sprechen. Dass diese Taten vor allem im Syrien-Konflikt täglich neue Opfer fordern, blenden die Karikaturen jedoch aus.

(c) Fotocredit: Twitter



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten