Russland feiert „Tag des Sieges“ mit Militärparade

Machtdemonstration in Moskau

Russland feiert „Tag des Sieges“ mit Militärparade

Russlands Präsident Wladimir Putin hat zum 76. Jahrestag des ­sowjetischen Sieges über Hitler-Deutschland den Schutz nationaler Interessen betont.  

Russland verteidigt das internationale Recht konsequent“, sagte der Kremlchef Sonntag. Bei eisigem Wind marschierten Tausende Soldaten über den Roten Platz. Traditionell wurden auch Panzer, Raketen und

Kampfflugzeuge präsentiert. Viele hochbetagte Weltkriegsveteranen saßen auf der Ehrentribüne hinter Putin. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten